Navigation überspringenSitemap anzeigen

Biodiesel: ein regenerativer Kraftstoff und seine Vorteile für die Umwelt

Biodiesel: ein regenerativer Kraftstoff und seine Vorteile für die Umwelt

Emissionen reduzieren und das bei gleicher Leistung der eigenen Fahrzeugflotte: Genau das macht Biodiesel für Taxi- und Busunternehmen möglich, die mit einem nachhaltigen Antrieb einen Beitrag zu einer sauberen Umwelt leisten möchten. Nicht zuletzt wirkt sich die Alternative zu Benzin und herkömmlichem Diesel auch positiv auf das Image des Unternehmens aus. Doch wie verbreitet ist Biodiesel mittlerweile eigentlich, welche gesetzlichen Bestimmungen gibt es und wie groß ist der Nutzen für die Umwelt? Wir von der Wirtz Energie + Mineralöl GmbH geben im Folgenden einen Einblick. 

Wie wird Biodiesel hergestellt?

Biodiesel wird vor allem aus Pflanzenölen hergestellt und zählt damit im Gegensatz zu herkömmlichem Diesel zu den regenerativen Kraftstoffen. Dabei kommen verschiedene Pflanzenöle wie zum Beispiel Rapsöl, Sojaöl oder Palmöl zum Einsatz, die jeweils unterschiedliche Erträge haben. 

Für einen Liter Kraftstoff benötigt man:

  • 2,2 kg Rapsöl
  • 4,2 kg Palmöl
  • 4,6 kg Sojaöl

Die Basis des Treibstoffs ist eine chemische Verbindung mit dem Namen Fettsäuremethylester (FAME). Sie wird durch einen chemischen Prozess, die sogenannte Umesterung, gewonnen. Bei dieser wird das Pflanzenöl in einem ganz bestimmten Verhältnis mit Methanol gemischt und bei etwa 60° C über längere Zeit in einem Kessel gerührt. Dabei verbinden sich die Pflanzenmoleküle mit dem Methanol zu FAME. Anschließend folgen weitere Bearbeitungsschritte, um die Qualität des Biodiesels zu verbessern und ihn final einsetzbar zu machen.

Verbreitung und gesetzliche Bestimmungen

In Deutschland und Europa ist Biodiesel aus nachwachsenden Rohstoffen bereits in vielen Unternehmen gang und gäbe. Zum einen wird Biodiesel bundesweit in Reinform an Tankstellen vermarktet. Zum anderen wird er fossilem Diesel beigemischt. Die gesetzliche Richtlinie sieht für die Beisetzung eine Grenze von maximal 7 Prozent vor, die nicht überschritten werden darf. Daher kommt auch die Bezeichnung Diesel B7, unter der der Kraftstoff bekannt ist. Reiner Biodiesel, wie wir ihn im gesamten Bundesgebiet ausliefern, wird B100 genannt. 

Da sich mit der Beimischung von Biodiesel zu bestehenden Verbrennungsmotoren die Kälteeigenschaften und der Verbrauch nicht, oder nur geringfügig, verändern, ist keine Herstellerfreigabe nötig. Demnach kann jeder Besitzer und jede Besitzerin einer Fahrzeugflotte bedenkenlos auf Biodiesel umsteigen und den alternativen Kraftstoff tanken. 

Was tut Biodiesel für die Umwelt?

Die positive Wirkung von Biodiesel hängt entscheidend davon ab, aus welchen Rohstoffen er tatsächlich gewonnen wird und unter welchen Bedingungen diese angebaut werden. Grundsätzlich punktet Biodiesel aber mit einigen Vorteilen, nicht nur für die Umwelt, sondern auch für Betreiber und Betreiberinnen von Fahrzeugflotten:

  • Pflanzen entziehen der Luft Treibhausgase und kompensieren den späteren CO²-Ausstoß.
  • Es entstehen weniger Emissionen und gesundheitsgefährdende Abgase wie z.B. Kohlenstoffmonoxid.
  • Wir haben eine insgesamt bessere Luftqualität durch die Reduzierung von Feinstaub. 
  • Der Kraftstoff besitzt eine hervorragende Schmierfähigkeit und ist zündwillig.
  • Es besteht ein geringer Motorverschleiß durch einen verbesserten Verbrennungsablauf.
  • Biodiesel ist kältebeständig und resistent gegen Dieselpest.

Biodiesel in Reinform kaufen: bei der Wirtz Energie + Mineralöl GmbH

In Deutschland wird der nachhaltige Biokraftstoff in Mengen von bis zu 20 Prozent dem herkömmlichen Dieselkraftstoff beigemischt. Wir vertreiben den Biodiesel in NRW und darüber hinaus und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Treibstoff in Reinform zu kaufen. Mit dem Premium-Dieselkraftstoff BlueDiesel R33 ist sogar ein Anteil von 33 Prozent erneuerbaren Stoffen möglich. Ihren Motor müssen Sie auch dafür nicht umrüsten lassen, sondern können den regenerativen Dieselkraftstoff direkt für Ihre Fahrzeuge nutzen. Kontaktieren Sie uns, um sich im gesamten Bundesgebiet beliefern zu lassen. 

Bildnachweis: © toa555 - Adobe Stock // Adobe Stock_383347222

02102 - 94 24 70
Zum Seitenanfang