Navigation überspringenSitemap anzeigen

Leistung und Eigenschaften: GTL und Diesel im Vergleich

Rauchwolke Diesel

Für ein erfolgreiches Gelingen der Energiewende sitzen Betreiber und Betreiberinnen von Fahrzeugflotten an einem besonders langen Hebel. Schließlich nutzen immer noch viele Taxi-, Bus- und Transportunternehmen fossile Brennstoffe, um ihre Fahrzeuge anzutreiben. Eine immer schlechtere Luftqualität in den Städten und vermehrte Treibhausgase in der Atmosphäre sind das Ergebnis. 

Dabei ist das Umsteigen auf klimaneutrale Kraftstoffe gar kein großer Aufwand, denn es gibt mittlerweile zahlreiche umweltfreundliche Alternativen – die E-Fuels. Eines davon ist Shell Gas-to-Liquid Fuel, kurz: GTL. Es handelt sich um einen innovativen Kraftstoff für saubere Verbrennung. Doch welche Eigenschaften hat GTL im Unterschied zu herkömmlichem Diesel und erbringt er die gleiche Leistung? Wir haben für Sie einen Vergleich der beiden Kraftstoffe angestellt. 

Die größten Unterschiede zwischen GTL und Diesel

 GTLDiesel
AussehenKlar und hell, wasserähnlichLeicht gelbliche Färbung
GeruchNahezu geruchlosStarker Geruch aufgrund der höheren Schwefelanteile
EnergiegehaltHöherer massebezogener Energiegehalt aufgrund paraffinischer Beschaffenheit (GTL: 44,0 MJ/kg)Energiegehalt etwas niedriger pro Masseeinheit (Diesel: 40,50 MJ/kg)
AromatengehaltNahezu schwefel- und aromafrei (< 1,0 mg/kg), nicht giftig und leicht biologisch abbaubarMit 10 mg / kg vergleichsweise hoher Schwefelgehalt
KälteeigenschaftenNahezu identisch gemäß den Spezifikationen für WinterkraftstoffeNahezu identisch gemäß den Spezifikationen für Winterkraftstoffe
MotorengeräuscheWeniger Motorenlärm und ruhigerer Betrieb durch hohe Cetanzahl (75 bis 80)Vergleichsweise lauter Motor durch niedrige Cetanzahl (51 bis 60)
SchmierfähigkeitDurch Zusatz von FAME ähnlich wie bei Diesel, dadurch guter Schutz vor VerschleißÄhnliche Schmierfähigkeit wie GTL
ViskositätLeicht höher, entspricht aber im Großen und Ganzen herkömmlichem DieselkraftstoffEtwas niedriger aufgrund der höheren Dichte

Biodiesel in Reinform kaufen: bei der Wirtz Energie + Mineralöl GmbH

Tief durchatmen ist in vielen Städten nicht mehr möglich, ohne Stickoxide und Feinstaubpartikel zu inhalieren. Innovative Kraftstoffe wie Shell GTL Fuel wirken der zunehmend schlechten Luftqualität entgegen und werden in immer mehr Fahrzeugunternehmen eingesetzt. Der große Pluspunkt: Bestehende Dieselfahrzeuge müssen nicht modifiziert werden, sondern Besitzer und Besitzerinnen können ohne Bedenken umsteigen und ihre Flotte mit dem Treibstoff betanken. 

Wir von der Wirtz Energie + Mineralöl GmbH vertreiben den nachhaltigen Kraftstoff in NRW und darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet. Kontaktieren Sie uns, um mehr über den Umweltkraftstoff zu erfahren und sich beliefern zu lassen. 

Bildnachweis: © scharfsinn86 - Adobe Stock // Adobe Stock_418517180

02102 - 94 24 70
Zum Seitenanfang