Navigation überspringenSitemap anzeigen

Umweltschonende Mobilität: Welches Potenzial haben alternative Kraftstoffe?

Zapfsäule für alternative Kraftstoffe

Mit welchem Kraftstoff fahren wir in Zukunft?

Nicht nur die mangelnde Luftqualität, auch die steigenden Kraftstoffpreise treiben Verbraucherinnen und Verbraucher dazu an, Benzin zu sparen und nach Alternativen zu suchen. Aber welcher umweltschonende Kraftstoff kann langfristig nutzbar gemacht werden? Zu den vielversprechendsten Treibstoffen zählen die folgenden:  

  • Biodiesel
  • Erdgas
  • Bioethanol
  • Autogas
  • Pflanzenöl

Biodiesel

Die umweltschonende Alternative zu Diesel ist Biodiesel. Dieser wird aus gepresstem Raps hergestellt und entwickelt bei der Verbrennung weniger Ruß, Feinstaub und Stickoxide. Dadurch sind die ausgestoßenen Emissionen wesentlich geringer. Darüber hinaus ist Biodiesel kältebeständig bis -22 °C und resistent gegen den Befall mit Mikroorganismen, die sogenannte Dieselpest. Üblicherweise wird der Biokraftstoff dem herkömmlichen Diesel beigemischt. Wir von der Wirtz Energie + Mineralöl GmbH bietet Ihnen allerdings Möglichkeit, den Treibstoff in Reinform zu kaufen, ebenso wie unseren Premium Blue Diesel R33. Erfahren Sie mehr zu unserem Biodiesel!

Erdgas

Eine weitere umweltschonende Alternative ist Erdgas. Dieses wird durch Bohrungen in Erdgasfeldern oder als Nebenprodukt der Erdölförderung gewonnen. Bei der Verbrennung entstehen deutlich weniger Schadstoffe als bei einem herkömmlichen Kraftstoff. Damit bietet das sogenannte Gas-to-Liquid Fuel, auch Shell GTL Fuel genannt, eine effiziente Lösung, um lokale Emissionen zu verringern. Der Treibstoff ist nicht nur biologisch abbaubar und fast geräuschlos, er lässt sich auch problemlos in jeden Dieselmotor einsetzen, ohne dass ein Umbau nötig ist. Erfahren Sie mehr über den umweltfreundlichen Kraftstoff Shell GTL Fuel.

Bioethanol

Das aus nachwachsenden Rohstoffen wie Getreide und Zuckerrüben gewonnene Bioethanol wird ebenfalls als alternativer Treibstoff für Autos verwendet. Es wird normalem Benzin beigemischt und ist unter dem Namen E10 bekannt. Da pures Bioethanol nur in wenigen Fahrzeugen eingesetzt werden kann, ist es in seiner Reinform von einer flächendeckenden Verbreitung noch weit entfernt.  

Autogas

Weniger bekannt ist das aus Butan und Propan bestehende Flüssiggas, das ebenfalls umweltschonend ist. Allerdings gibt es auch hier einen kleinen Haken: Zwar können die meisten Benziner mit dem alternativen Kraftstoff angetrieben werden, doch hierfür bedarf es einer Umrüstung durch einen Fachbetrieb. Die Nachrüstung muss anschließend geprüft und auch die Zulassungsstelle muss darüber informiert werden, um die Fahrzeugpapiere entsprechend zu aktualisieren. 

Pflanzenöl

Auch mit Rapsöl lassen sich Dieselmotoren antreiben. Dieser alternative Kraftstoff ist allerdings noch am wenigsten verbreitet und nur an wenigen Tankstellen erhältlich. Und es gibt noch einen zweiten Nachteil: Zwar kann der Treibstoff in alten Motoren problemlos eingesetzt werden kann, moderne Fahrzeuge müssen hingegen umgerüstet werden.  

Wasserstoff

Ebenso wie die oben genannten Kraftstoffe ist auch Wasserstoff zukunftssicher. Als Treibstoff muss Wasserstoff entweder verflüssigt werden, was bei einer Temperatur von -253 Grad Celsius der Fall ist, oder es wird stark komprimiert. Bei uns können Sie natürlich auch Wasserstoff kaufen.

Ausblick

Wie Sie sehen, gibt es bereits Alternativen zu herkömmlichen Kraftstoffen, mit denen eine umweltfreundliche Mobilität möglich ist. Um die konventionellen Benziner und Diesel zu verdrängen, sind nicht nur die herstellenden und produzierenden Firmen, sondern auch Verbraucherinnen und Verbraucher gefragt. Je mehr umweltschonende Treibstoffe getankt werden, desto größer der Druck, die neue Energien für die Fortbewegung auf deutschen Straßen zu entwickeln. 

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alternative Kraftstoffe in Nordrhein-Westfalen, aber auch im gesamten Bundesgebiet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt aus Köln, Duisburg, Düsseldorf, Wuppertal, Ratingen, Dortmund, Essen, Remscheid und Mönchengladbach!

Bildnachweis: © kittisak - Adobe Stock // Adobe Stock_ 199424515

 

 

02102 - 94 24 70
Zum Seitenanfang